1

Topic: Brauche Hilfe mit DelayCut

Folgendes Problem: Jemand hat festgestellt dass die Kommandozeilenoption -startdelay bei delaycut nicht funktioniert. Wenn man das Delay jedoch über das GUI einstellt klappt's.

Nun hat der ursprüngliche Autor dummerweise seinen Github-Account gelöscht, an den kann ich mich jetzt also nicht wenden.

Meine C++-Kenntnisse sind eher auf Anfänger-Niveau und ich kann den Fehler nicht finden. Ich dachte, wenn du, Selur, Zeit hast könntest du mir ja vielleicht Helfen und einen kleinen Blick in den Quellcode werfen. wink

https://github.com/darealshinji/delaycut

2

Re: Brauche Hilfe mit DelayCut

  • Wenn man im ganzen Projekt Q_WS_WIN durch Q_OS_WIN ersetzt kompiliert es sogar unter Windows. smile

  • Habt ihr denn in der Konsole auch "-auto" mit aufgerufen, ansonsten bleibt 'isAuto' auf false und in der delaycut.cpp wird der startDelay auf 0 gesetzt.

  • Es scheint auch, dass die src/delaycut.qrc fehlt. (Qt Creator meckert, wenn man das .ui file öffnet)

Cu Selur

Ps.: kleine Anapssung ans .pro file:

QT         += core gui

greaterThan(QT_MAJOR_VERSION, 4) {
  QT += widgets
  DEFINES += QT_DISABLE_DEPRECATED_BEFORE=0x000000
}

CONFIG     += qt console
TARGET      = delaycut
TEMPLATE    = app

INCLUDEPATH += src

SOURCES    += src/main.cpp\
              src/delaycut.cpp \
              src/delayac3.cpp \
              src/dragdroplineedit.cpp

HEADERS    += src/delaycut.h \
              src/sil48.h \
              src/delayac3.h \
              src/dc_types.h \
              src/dragdroplineedit.h

FORMS      += src/delaycut.ui

win32 {
  RESOURCES  += src/delaycut_ico.qrc
  RC_FILE     = src/delaycut.rc
}

!win32 {
RESOURCES  += src/delaycut_png.qrc
target.path = /usr/bin
INSTALLS   += target
}

win32-msvc* {
  CONFIG += c++11 # C++11 support
  QMAKE_CXXFLAGS += /bigobj # allow big objects
  !contains(QMAKE_HOST.arch, x86_64):QMAKE_LFLAGS += /LARGEADDRESSAWARE #
  QMAKE_CFLAGS_RELEASE += -WX
  QMAKE_CFLAGS_RELEASE_WITH_DEBUGINFO += -WX


  # for Windows XP compatibility
  contains(QMAKE_HOST.arch, x86_64) {
    #message(Going for Windows XP 64bit compatibility)
    #QMAKE_LFLAGS += /SUBSYSTEM:WINDOWS,5.02 # Windows XP 64bit
  } else {
    message(Going for Windows XP 32bit compatibility)
    QMAKE_LFLAGS += /SUBSYSTEM:WINDOWS,5.01 # Windows XP 32bit
  }
}

QMAKE_CLEAN += qrc_delaycut_ico.cpp \
               qrc_delaycut_ico.o \
               qrc_delaycut_png.cpp \
               qrc_delaycut_png.o

3

Re: Brauche Hilfe mit DelayCut

Vielen Dank! Deine Tipps haben mir sehr geholfen.