101

Re: Frage zu I-Frames/ neu kodieren

Tja nix wars, heut nacht lief zwar ein 2h Film komplett durch ohne Fehler, aber grad wieder mit den Visual Error abgebrochen...
Werds noch mal ohne den MT Modus versuchen, obs sich dann auch verabschiedet...

102

Re: Frage zu I-Frames/ neu kodieren

Selur wrote:

1. möglichst viele = alle = max GOP size auf 1, ist i.d.R. aber ne doofe Idee, weil intra only encoding (= nur I frames) recht viel Platz frisst (generell wird der I-Frame Abstand über die GOP size geregelt)
2. normalerweise schneidet man vor oder während des Encodens, nicht danach
3. würde auch mal versuchen, ob es eventuell klappt, das Material nach MKV zu remuxen und dann mit MKV Cutter zu schneiden


Cu Selur

jaja ich weis, Leichenschänder, eigentlich verwende ich seid damals diese Einstellung, nur ist mir grad aufgefallen, das nur noch jedes zweite Frame ein I Frame ist, müsste höchstens nochmal die alte Version installieren und testen, aber ich denke, das es früher nicht so war, kann das sein, das sich da was geändert hat? GOP ist auf 1 eingestellt , so wie immer.

103

Re: Frage zu I-Frames/ neu kodieren

Kannst checken, dass Du B-Frames auf 0 stehen hast, aber eigentlich sollte GOP size 1 dafür sorgen, dass nur I-Frames verwendet werden,..
Wüsste nicht das sich da was geändert hat,..

104

Re: Frage zu I-Frames/ neu kodieren

die stehen auch auf null, wenn man ultrafast wählt, oder ein Bug im TS Doc, das der Meinung ist da wäre noch ein Frame?

105

Re: Frage zu I-Frames/ neu kodieren

Ich schneide auch mit dem TS-Doctor, aber wenn es so wichtig ist, framegenau zu schneiden, dann nehme ich SmartCutter. Das schneidet framegenau und kodiert nur die Schnittstellen neu. Gut, das kostet 46,41 € aber ist das nicht ein erheblicher Umweg, einen Film erst komplett in »Nur-I-Frames« umzuwandeln, um ihn dann in TS-Doctor framegenau schneiden zu können?

106

Re: Frage zu I-Frames/ neu kodieren

MKV Cutter sollte für AVC in nem MKV container auch frame genau schneiden können,..

107

Re: Frage zu I-Frames/ neu kodieren

Die dauer unterscheidet sich nicht wirklich, da interlacen und neu kodieren ja sowieso seine Zeit dauert.