26

Re: CPU auslastung?

wird nicht viel drinnen stehen wenn der ffmpeg mit nen c++ runtime error den dienst quittiert. Ich schau mal ob ich da das nochmal nachstellen kann.

Kann ich irgendwie erzwingen das er den mencoder,avs2yuv oder ffmpeg für avisynth nehmen tut? das preff funktioniert gar nicht, im moment nimmer er nur wieder den ffmpeg.

27

Re: CPU auslastung?

Erzwingen: Nein.
Im Debug Output steht warum Hybrid welchen Decoder gewählt hat.

Cu Selur

28

Re: CPU auslastung?

Gibt es ne möglichkeit herrauszufinden warum ffmpeg beim deinterlacen abstürzt? Meist so in den ersten %, sobald die durch sind läuft es auch. Laut TS Doc sind die Files alle ok. Und aus der gleichen Serie.

29

Re: CPU auslastung?

deinterlaced du auch wirklich mit ffmpeg, oder mit Avisynth?

Wenn Avisynth verwendet wird, würde ich eßpfehlen zur Fehlersuche:

  1. eventuelle andere Filter aus dem Skript zu entfernen, um zu wissen, ob es wirklich am Deinterlacing liegt

  2. einen anderen Avisynth basierten Deinterlacer zu verwenden, um zu sehen ob es eventuell nur an diesem Deinterlacer liegt

  3. weiß man, das es an Filter X liegt, ist es i.d.R. entweder ein Problem mit der dll oder mit den MT Einstellungen

Wenn es bei der immer mit einem bestimmten Clip zu Problemen führt, könntest Du mir den Clip geben, dann kann ich checken ob es bei mir auch auftritt.


Cu Selur

30 (edited by MarcusW 2017-01-29 15:09:14)

Re: CPU auslastung?

yob es läuft defenitiv ffmpeg, die gleichen files, mit der gleichen einstellung, nur davor nen run mit deinterlace im x264 reiter , und ffmpeg bricht nicht mehr ab, die files direkt rein, hab ich 50% chance das ffmpeg in den ersten % abstürzt

Kein Filter, nur Deinterlace mit QTGMC.

Sind alles TV aufnahmen mit ner VU+Solo2, mit TSDOC auf Fehler gecheckt und grob geschnitten, hier noch die falschen AC3 2.0 durch 5.1 ersetzt.


PS
Kann es sein , wir hatten es schon einmal davon, das wenn man ein File schnell kodieren will man es mit nen niedriegen CRF und auf fast machen sollte, Proggesiv von ARD ZDF brauchen da nicht wirklich lange dafür, Interlace aber schon, kann das sein?

31

Re: CPU auslastung?

nur Deinterlace mit QTGMC.

D.h. nicht ffmpeg sondern Avisynth ist also der Deinterlacer und entsprechend wird die Quelle auch nicht mit FFmpeg sondern mit Avisynth öffnet die Quelle.
-> FFmpeg wird crashen weil Avisynth crashed. smile
1. Verwendest Du die default QTGMC Einstellungen oder passt Du die Einstellungen irgendwie an? Falls ja, solltest Du mal checken ob es mit den Defaulteinstellungen läuft.
2. Funktioniert es mit einem anderen Avisynth Deinterlacer ohne Probleme?
3. Schmiert das Skript immer an der gleichen Stelle ab?

Cu Selur

32

Re: CPU auslastung?

Also wenn Du es so sagst, hört es sich natürlich viel besser an.
1. QTGMC mit default
2. höchstwahrscheinlich, hatten wir auch schonmal das Problem, glaub als ich es vor nen Jahr hab seien lassen, seid dem ist ja mein Rechner fast jeden Tag gelaufen, immer nach dem gleichen Schema, dürfte nein sein, müsste ich nochmal testen, aber ich glaube alle Avisynth Filter stiegen dann aus.
3. immer im ersten % . ob es wirkich immer genau die gleiche Stelle war, kann ich grad nicht sagen

33

Re: CPU auslastung?

Mal nen anderen SourceFilter versucht?

34

Re: CPU auslastung?

Meinst Du damit die Einstellung Avisynth/Misc Prefer FFmpeg Source und LibavVideoSoucre instead of FFmpeg?

Nein hab ich nicht, ich weis nur das was ich wissen muss wink, nicht jeder Schalter und Option erschliesst sich mir.

35

Re: CPU auslastung?

Meinst Du damit die Einstellung Avisynth/Misc Prefer FFmpeg Source und LibavVideoSoucre instead of FFmpeg?

Ja, eventuell hilft es LibavVideoSoucre anstatt FFmpegVideoSource zu verwenden.
(DGDecNV wäre vermutlich auch interessant, falls Du eine entsprechende Lizenz und Grafikkarte hast)

Cu Selur

36

Re: CPU auslastung?

Stürzt nicht immer an der gleichen Stelle ab, habs gestern Abend mal getestet. Beim ersten Durchlauf Absturz bei 1.1 % , beim nächsten hab ich bei 22 % selbst abgebrochen. Also werd ich das mit den Source mal testen.

37

Re: CPU auslastung?

Ärgerlich. Nicht gleiche Stelle, dann ist es vermutlich nicht nur, wenn überhaupt, ein Fehler in der Quelle.
Zufällige Fehler hören sich i.d.R. nach Speicherproblemen an, die leider mehrere Ursachen haben können.
a. Probleme mit dem SourceFilter
b. Probleme mit Avisynth MT (eventuell einen niedrigeren QT Thread count verwenden; das sollte auch den Speicherbedarf senken)
c. Hitze Probleme, oder instabiles System
d. AV Tool oder dergleichen was reinspielt
e. Probleme mit einem der Filter die QTGMC nutzt, wobei Dir unwahrscheinlich ist, da Du ja meintest, dass die anderen Avisynth Deinterlacer die gleichen Probleme habe.
Wie sieht den die Speicherauslastung/Hitze aus?

Cu Selur

38

Re: CPU auslastung?

Servus,
also mit libavsource hab ich bis jetzt keinen absturt, nach 5 Files mit 8h Rechenlaufzeit. Mal sehen wie es weitergeht

mfg

PS.
Was hab ich falsch eingestellt, bei meiner Version aus dem Jahr 2015 konnte ich TS Files in MKV packen, und dann weiterverarbeite (hat weniger Abstürze verursacht), jetzt wollte ich das auch machen, aber Framerate wird auf einmal auf 50FPS gesetzt, anstelle von 25 fps interlace. Wie gesagt, mit der alten Version konnt ich das mit default machen.

39

Re: CPU auslastung?

Wegen der Framerate: entweder Du hast die Deinterlacer Einstellungen geändert, z.B. bei QTGMC Bob aktiviert oder die Framerate der Quelle wird nicht richtig erkannt.


Zu dem Crash: scheintvals ob sich was am verwendeten FfmpegVideoSource Filter geändert hat, was dazu führt, dass der Deine Quellen nicht mehr mag.

Cu Selu

40

Re: CPU auslastung?

Eigentlich nicht, sonst würd er ja beim Deinterlacen ja auch komische Sachen machen, aber da passen die 25 fps dann wieder.

wegen Crash, scheint so, zumindest läuft der Rechner immer noch ohne Absturz

41

Re: CPU auslastung?

wenn Du nen DebugOutput Level 9 der Analyse des Files anhängst, guck ich heute abend, wenn ich von der Arbeit zuhause bin, drauf.

Cu Selur

42 (edited by MarcusW 2017-02-02 06:30:48)

Re: CPU auslastung?

Grmpf ich werd noch des Wahnsinss,... ne Idee warum ich auf einmal bei MKVmerge die Fehlermeldung bekomme das die Privaten Codec Dateien nicht übereinstimmen? Ist ja nicht so, als hätte ich das sonst nicht auch so gemacht. Also die gleichen Schritte....



Ps
Zu früh gefreut nach 16 erfolgreichen Durchläufen ist der 17. wieder mal beendet, mal sehn ob es beim reset durch läuft

43

Re: CPU auslastung?

Keine Ahnung one Details, drück die Daumen. smile

Cu Selur

Ps.: heute vermutlich den ganzen Tag unterwegs, werde wohl erst wieder morgen im Forum lesen

44 (edited by MarcusW 2017-02-02 07:37:50)

Re: CPU auslastung?

Ts->Hybrid->DeInterlaced->mkvmerge->cut-> (Hybird Abspann in m2ts packen -> Abspann bearbeiten mit Magix Video Deluxe-->hybrid->audio einfügen und video mit gleichen Einstellungen bearbeiten, diese schritte sind optional, falls nötig) vor und nachspann mit mkvmerge einfügen -> hybrid -> x264

die optionalen schritte hatte ich schon öfter gemacht, mkvmerge hat nie gemeckert, bis jetzt auf einmal. was mir noch aufgefallen ist, ich hab auf einmal tags in den mkv containern die aus dem hybrid herraus kommen, die m2ts gecuttet haben keine tags

45

Re: CPU auslastung?

hört sich umständlich an,...
Warum fütterst Du das Material nicht direkt mit Magix und encodest anschließend mit Hybrid?

46

Re: CPU auslastung?

Magix und cutten, ne danke, ausserdem kommt magix nicht mit ac3 klar, das muss ich händisch wieder reinmuxxen

47

Re: CPU auslastung?

Wie ist den die Info von mkvmerge genau?

48 (edited by MarcusW 2017-02-03 07:46:17)

Re: CPU auslastung?

Die privaten Codec-Konfigurationsdaten stimmen nicht überein (Längen: 41 und 41).


PS

So, nun werd ich allmählich blöd, die gleiche Datei, aus Video Deluxe, einmal unkompremiert als avi ging nicht, im Hybrid nichts geändert, nur die gleiche Datei anstelle avi als mp4 aus Video Deluxe exportiert, diese geht....

eigentlich sollte doch beides gleich verarbeitet werden oder?

49

Re: CPU auslastung?

MarcusW wrote:

Die privaten Codec-Konfigurationsdaten stimmen nicht überein (Längen: 41 und 41).


PS

So, nun werd ich allmählich blöd, die gleiche Datei, aus Video Deluxe, einmal unkompremiert als avi ging nicht, im Hybrid nichts geändert, nur die gleiche Datei anstelle avi als mp4 aus Video Deluxe exportiert, diese geht....

eigentlich sollte doch beides gleich verarbeitet werden oder?

50 (edited by MarcusW 2017-02-03 07:49:58)

Re: CPU auslastung?

MarcusW wrote:
MarcusW wrote:

Die privaten Codec-Konfigurationsdaten stimmen nicht überein (Längen: 41 und 41).


PS

So, nun werd ich allmählich blöd, die gleiche Datei, aus Video Deluxe, einmal unkompremiert als avi ging nicht, im Hybrid nichts geändert, nur die gleiche Datei anstelle avi als mp4 aus Video Deluxe exportiert, diese geht....

eigentlich sollte doch beides gleich verarbeitet werden oder?