1

Topic: CPU auslastung?

Servus Selur,
eigentlich hab ich bis jetzt mit einer version vom letzten Jahr gearbeitet, im sinne , never chance a running system. Musste aber windoof neu aufsetzen. Und irgendwie hab ich das Gefühl das der Hybrid zulangsam ist, und kaum CPU Auslastung erzeugt? Gibt es da noch ne Einstellung was ich ändern muss? Hier der Aufruf und das AVS im Anhang. Ansonsten muss ich mal schauen, welche Version ich noch als letztes auf Platte hab. Cpu Auslastung dümpelt bei 30% rum....

"F:\PROGRA~1\Win7\Hybrid\x264.exe" --preset ultrafast --crf 10.00 --profile high --level 4.1 --ref 4 --keyint 1 --vbv-maxrate 62500 --vbv-bufsize 78125 --sar 1:1 --non-deterministic --colormatrix bt709 --input-csp i420  --fps 25 --input-res 1920x1080 --output "F:\21_15_50_6710_02.264" -
raw [info]: 1920x1080p 1:1 @ 25/1 fps (cfr)

2

Re: CPU auslastung?

30% CPU Auslastung ist sehr wenig.
Ist das dei CPU Auslastung die der Encoder macht oder die des Decoders, oder die gesamte?

Würde spontan empfehlen mal im Avisynth-Tab den Benchmark laufen lassen. Der Benchmark nutzt AVSMeter wodurch mal sehen kann wie schnell/langsam das Verarbeiten des Avisynthskripts geht.
Wäre interessant zu wissen wer da bremst, der Decoder/Avisynth oder der Encoder.
Falls es der Decoder/Avisynth das Problem ist, würde ich empfehlen mal zu testen:

  • liegt es an QTGMC? Wie sieht es aus wenn Du 'Yadif (Avisynth)' oder 'TDeint (Avisynth)' verwendest?

  • wie sieht es aus wenn Du 'Yadif' nimmst? Dann sollte Avisynth vermutlich gar nicht genutzt werden.

Läuft da eventuell irgendein Virenscanner oder so Amok? Würde mal Hybrid, den Temp und den InputOrdner die Du benutzt auf die Ausnahmeliste deiner Virenscanner&Co setzen.
Was für eine CPU nutzt Du?

Cu Selur

3 (edited by MarcusW 2016-07-06 06:43:51)

Re: CPU auslastung?

Hi ,
die nen i7 2600k , also davor , so zusagen gestern, war die auslastung noch normal.
normal verwende ich qtgmc mit 7 threads, bei 8 kommt es zu unkontrollierbaren aussetzern. falls du dich noch an den thread vom letzten jahr erinnern kannst.
ffmpeg 26 %, h264 2 %

virenscanner hab ich grad keinen extra laufen, die nerven nur.

ich schalt den rechner eigentlich fast nicht mehr aus, eier mich durch mein ganzes archiv, da laufen halt gleich mal 20-30 files auf einmal durch.




Kann ich die neuen settings, einfach wieder mit den alten überschreiben, hab den ordner noch auf platte gefunden??

4

Re: CPU auslastung?

Kann ich die neuen settings, einfach wieder mit den alten überschreiben, hab den ordner noch auf platte gefunden??

Jein. smile
Wenn Du presets&co gespeichert hast, erst mal überschreiben und dann erneut speichern und nochmals laden.

5

Re: CPU auslastung?

tjooooo, hab einfach den kompletten ordner überschrieben ... roll roll roll



heute nacht ist ne folge ca 4h gelaufen.. jetzt nur noch 1 1/2 h.... also muss es irgendwas mit den settings zutun haben, jetzt läuft es auch wieder mit 100%


soviel zum "clean install" wink  , wenn Du ne Idee hast?

6

Re: CPU auslastung?

Mach doch mal nen DebugOutput mit den jetzigen Settings vom Encoding und eins mit den 'neuen', dann sollte man sehen können was anders ist. smile

7

Re: CPU auslastung?

Wenn ich Zeit habe mach ich das mal. Im moment siehts schlecht aus. Keine Ahnung was ich da schon alles "Verändert" hatte.

8 (edited by MarcusW 2016-07-11 06:42:48)

Re: CPU auslastung?

servus nochmal,
du sag mal, gabs in letzter änderungen am qtgmc? irgendwie sind gestern die files "durchgerannt" , kann aber keinen fehler entdecken. mit meiner letzten version hatte ich viel viel weniger FPS in der sek in der Bearbeitung, oder liegt bei mir irgendwo ein Fehler?


PS

ok liegt bei mir, die files sind murks

9

Re: CPU auslastung?

Nope, hab an QTGMC nix geändert. (nebenbei: 'pad to mod16', kann wenn noch etwas mehr Speed bringen)
Vermute die Quelle oder die Encodingeinstellungen unterscheiden sich einfach. smile

10

Re: CPU auslastung?

quelle, nein, immer noch gleicher sender. irgendwas ist halt murks... mal sehn

11

Re: CPU auslastung?

Servus Selur,

sorry fürs ausgraben des alten Threads. Problem besteht weiterhin. Im moment verwende ich wieder Version hybrid 2015.08.26.1..... eigentlich wollte ich mal zur aktuellen Version testen, aber wie es so ist, hab ich nicht mehr daran gedacht das ich schon einmal Probleme damit hatte.

Ich glaub wir hatten das schon einmal, wo stelle ich ein das Hybrid für avisynth nicht ffmeg sondern den mencoder nimmt? Irgendwann hatten wir das glaube schon einmal , ich hab da was im Hinterkopf von 32/64 bit.

Alte Version verwendet den Mencoder, neue Version ffmeg, und da bekomme ich einfach keine Vernünftige CPU Auslastung zustande....  hatte natürlich bei der Installation reset to defaults gemacht, weil ich mich nicht mehr daran erinnert habe, das ich schon einmal probleme damit hatte ;(

12

Re: CPU auslastung?

Avisynth mit ffmpeg/mencoder wird vor allem durch Config->Internals->Avisynth->Prefer ffmpeg as decoder gesteuert.
Wegen der CPU Auslastung durch Avisynth kann es helfen die Einstellung bei 'Filtering->Avisynth->Misc->add distributor()' zu ändern.

13

Re: CPU auslastung?

prefer ffmpgeg heisst doch ffmpeg bevorzugen? Der Haken war nicht gesetzt, so weit ich weis. Bin grad wieder auf die alte Version zurück

14

Re: CPU auslastung?

Je nach Encoder und Encodereinstellungen wird FFmpeg bevorzug,... genaueres kann man im DebugOutput lesen,...

15 (edited by MarcusW 2017-01-20 21:23:36)

Re: CPU auslastung?

Kannst damit was anfangen, warum er ffmeg anstelle des menconders nimmt, mit ffmpeg hab ich nur 25-30% systemauslastung und mit add distributor()' scheint ffmpeg einzufrieren...

16

Re: CPU auslastung?

Einfrieren könnte an nnedi3 liegen,..

17

Re: CPU auslastung?

eigentlich will ich ja gar kein ffmep , will ja den mencoder wieder mit 100% systemauslastung wink oder bekomm ich das mit dem ffmpeg auch hin, testversion mach ich aber erst morgen

18

Re: CPU auslastung?

Ich krieg je nach Settings und Material bei mencoder/ffmpeg/avs2yuv 100% CPU Auslastung,..

19

Re: CPU auslastung?

wie überred ich dann ffmpeg zu einer höheren auslastung? mencoder reagierte schön auf die threads, ffmpeg scheint das nicht zu interessieren...

20

Re: CPU auslastung?

threads,.. ja threads kann man an zig Stellen in Hybrid einstellen,.. Du weißt sicher was Du mir sagen willst, aber ich nicht. sad
Ich hab hier mit 'add distributor ()' 100% Auslastung.

Cu Selur

Ps.: hab den Download der dev Version noch mal aktualisiert, jetzt kann man auch avs2yuv als Decoder für Avisynth verwenden,..

21

Re: CPU auslastung?

Sorry, sonst lief ja der Mencoder, und da wurde die CPU Auslastung durch die MT Threads ziemlich beeinflusst

ja, jetzt läuft es gerade mit avs2yuv, aber das sagt mir grad gar nichts, was für einen unterschied macht es jetzt ob mencoder, ffmpeg oder avs2yuv verwendet wird?

eigentlich sucht doch hybrid selbst den encoder aus, oder kann ich das noch wo einstellen?

PS
Das mit den grossen Icons aus dem anderen Thread hab ich auch

22

Re: CPU auslastung?

eigentlich sucht doch hybrid selbst den encoder aus, oder kann ich das noch wo einstellen?

a. Main->Handling->Video handling wählt den Encoder
b. Einstellungen Filtering->Avisynth->Misc beeinflussen die Avisynth Sourcefilter wahl
c. Einstellungen unter  Config->Internals->Avisynth beeinflussen welcher Sourcefilter gewählt wird

Je nach Einstellungen und Wahl des Encoders, Decoders und des SourceFilters kann MT Threads einen größeren und kleineren Einfluss haben.
Jede der Komponenten und ihre Einstellungen können dafür sorgen das die anderen ausgebremst werden.

Ein paar Szenarien in denen man keine volle CPU Auslastung hat:

  • Der Avisynth Sourcefilter dekodiert das Material recht langsam z.B. mit X fps (dies kann wieder unterschiedliche Gründe haben), so kann das Filtern und Encodieren nicht schneller werden und eventuell nicht die CPU auslasten.

  • Ist einer der Avisynth Sourcefilter rasend schnell, aber einer der Avisynthfilter langsam, z.B. X fps (kann unterschiedliche Gründe haben), so können alle folgenden Filter nicht schneller laufen und eventuell nicht die CPU auslasten. (MT Threads sorgt nicht zwangsläufig dafür, dass Filter schneller laufen, zu hohe/niedrige MT Threads werde können auch den gegenteiligen Effekt haben)

  • Ist alles in Avisynth rasend schnell und lastet die CPU nicht schon zu einem Großteil aus, so ist die CPU Auslastung immer noch durch die Einstellungen im Encoder beeinflusst.

Trickreich ist das Ganze auch, weil je nach Input Material unterschiedliche SourceFilter, sonstige Filter und Decoder sich unterschiedlich verhalten.

=> erst mal musst Du rausfinden was bei Dir 'bremst'

Cu Selur

Ps.: Höhere CPU Auslastung bedeutet nicht automatisch höhere Geschwindigkeit.

Das mit den grossen Icons aus dem anderen Thread hab ich auch

lad die dev Version noch mal runter, hab den download aktualisiert, so dass das eigentlich nicht mehr passieren sollte.

23

Re: CPU auslastung?

Ist ja nicht so, als würde mein Rechner nicht die ganze Zeit laufen,.. deswegen hatte ich ja immer noch die Version aus 2015 verwendet...

Scheint im moment erstmal wieder so zu laufen, wie ich es gerne hätte. Obwohl mir die X264 codierung etwas langsam vorkommt, von der Endzeit und FPS. Kann mich da aber auch täuschen..

Zumindest scheintst Du auch was an der MKV erkennung verändert zuhaben ( oder durch den default reset), mal sehen ob vielleicht das das Problem mit meinen Springenden Timecodes behebt.

Mein momentaner Weg ist immer noch 

TS-Doc vorschneiden,scannen auf Fehler , alles was Fehler hat, oder eine Warnung fliegt normalerweise gleich raus
->
Hybrid Mkv(den hab ich aber im moment ausgelassen, weil sonst meine FPS nicht mehr passen, in der alten Version war das nicht der Fall)
->
Hybrid De(Interlace) mit x264 Fast und crf 10
->
MKVmerge schneiden
->
MKVmerge vor-abspann hinzufügen
->
Hybrid x264 end decodieren



an den Icons hat sich immer noch nichts verändert, sind immer noch etwas sehr aufgebläht, was einerseits Ok ist, wenn ich mit dem Tablet auf den PC zugreife, aber normal ist das nicht

24

Re: CPU auslastung?

mhh allmählich glaube ich das mein TS File wieder nicht durch den avisynth mag, bin jetzt wieder bei den gleichen Files mit Fehlern hängen geblieben, aber weder der TS Doc, noch ne Umwandlung auf einen anderen Container brachten irgendwelche Fehlermeldungen oder  abstürze.

Wenn ich ein Interlace File im Reiter x264,Frames mit Interlace neukodiere, hab ich dann irgendwelche Probleme damit? Hatte das jetzt testweise gemacht, und jetzt braucht ffmpeg gefühlt 15 minuten bis es deinterlaced...

25

Re: CPU auslastung?

kein Debug output, keine Details -> kann ich nicht helfen,..