26

Re: Frage zu I-Frames/ neu kodieren

Na ich hoff mal, das die .ts die ich in den letzten Tagen umgewandelt hab, und gelaufen sind, passen. Ist mir halt nur grad so aufgefallen. Aber ich sag Dir mal bescheid ob der Mencoder wieder stehn bleibt

mfg

27

Re: Frage zu I-Frames/ neu kodieren

Möp, also daran lag es nicht. Aber an den MT-Theards so wie es aussieht. Seid dem ich diese auf disable hab. Bleibt es auch nicht mehr beim Deinterlacen hängen.

28

Re: Frage zu I-Frames/ neu kodieren

Du kannst auch mal testen, ob es eventuell läuft, wenn Du MT-Threads auf einem Wert kleiner als CPU cores * 2 wählst.

29 (edited by MarcusW 2014-10-02 08:35:11)

Re: Frage zu I-Frames/ neu kodieren

So. jetzt brauch ich deine Hilfe noch beim anderen Problem.

Mein TV Aufnahme ist defenitiv 25 fps interlace.

Wenn ich diese nun normal deinterlace überspringt er die 100% Marke und läuft weiter, dadurch wird das File doppelt so lang.sprich die dauer wird verdoppelt. Es läuft in Zeitlupe und passt überhaupt nicht.
Lasse ich es jetzt erneut durchlaufen, und setze chance Speed auf 50fps.  Passt wieder alles, aber ich hab aus den 25 halb Bildern, nun 50 Vollbildern gemacht, wo anscheinend jedes 2. doppelt ist. Und nein ich habe kein Bob angeschalten.
Mit scale output kann ich dann die doppelten Bilder löschen. Was am Schluss wieder die 25 ergibt..

Mach ich das ganze sogar mit aktivierten Bob bei QTGMC hab ich sogar 4 mal die gleichen Frames... und 100 FPS
(Hätte vielleicht mal früher ein 10sek Testfile erstellen sollen, dann hätt es net so lange gedauert)


Jage ich das ganze TS erst noch durch die MKVTools, kommen gleich 50 fps progessiv raus. Was ja aber auch wieder nicht passt. Aber er decodiert wirklich nur bis 100%. Und es ist auch jedes Frame zweimal da.


Was läuft da schief....

30

Re: Frage zu I-Frames/ neu kodieren

Hätte vielleicht mal früher ein 10sek Testfile erstellen sollen, dann hätt es net so lange gedauert

Ja,.. wäre hilfreich, wenn Du mir so ein Testsample zugänglich machen könntest. (vom Original input, bevor Du ihn durch mkvmerge jagst)
Der DebugOutput hilft leider auch nicht, da sieht alles richtig aus.
(vfr + interlaced ist ne miese Kombination, vor allem weil ich davon ausgehe, dass der vfr Teil durch irgendeinen Fehler im Material verursacht wird)

31

Re: Frage zu I-Frames/ neu kodieren

Hast ne PM. Das Problem mit den nicht aufhören wollenden codieren, hatte ich aber bereits bei ein paar Sendern.

Als ich letztens erst in Interlace X264 codiert habe, und dann geschnitten und neu umgewandelt , waren die Probleme nicht da, hoffe halt das ich jetzt nicht die paar Video Files kaputt codiert habe

32

Re: Frage zu I-Frames/ neu kodieren

Gucke wie gesagt auf das File mal drauf. smile

33

Re: Frage zu I-Frames/ neu kodieren

Kann das Problem nicht nachstellen. sad
Material kann ohne Probleme deinterlaced werden, progressive und interlaced encoded werden und auch die Container Auswahl ändert nichts am Ergebnis.
-> Kann es eventuell ein Playbackproblem bei Dir sein?

34

Re: Frage zu I-Frames/ neu kodieren

Kann es ein Einstellungsproblem sein bei mir? Obwohl, ich hab jetzt schon ein paar mal hybrid neuinstalliert , mit Einstellungsreset und es kommt immer das gleiche.

Irgendwas ist dann bei Dir anderes als bei mir.

Wenn ich das normale TS reinschiebe, bleibt er beim encoden nicht bei 100% stehn, sondern läuft weiter...

35

Re: Frage zu I-Frames/ neu kodieren

Wenn ich das normale TS reinschiebe, bleibt er beim encoden nicht bei 100% stehn, sondern läuft weiter...

Auch bei dem Sample das Du mir geschickt hattest?

Kann es ein Einstellungsproblem sein bei mir?

Hatte die Default settings genommen, nur dass ich x264 auf crf gesetzt hatte und zum Interlaced encoding x264->Frames->Advanced Frame Settings->Interlaced encoding angemacht hatte.
Hab also nicht wirklich was an den Defaulteinstellungen geändert.

Nochmal: Laufen die Files die ich encoded hatte bei Dir auch ohne Probleme?

36

Re: Frage zu I-Frames/ neu kodieren

Die laufen ohne Probleme, alle mit 25 fps...


das blöde jetzt, ich hab das Testsample vorhin 2 mal codiert, und jedes mal hatte ich 50fps... jetzt nicht mehr, halt mich net für blöd , ich weis aber nicht was jetzt ist.

37

Re: Frage zu I-Frames/ neu kodieren

Da kann ich auch nicht wirklich was zu sagen. smile

38

Re: Frage zu I-Frames/ neu kodieren

So, ich hab grad mal wieder das ganze Ts reingeschmissen, ich sag Dir heut abend, was draus geworden ist...


Mir ist grad noch was eingefallen, ich hab gestern noch paar Dienste/Autostarts rausgeschmissen, und nur noch das nötigste geladen. Vielleicht hat sich ja da was gezwickt...

39

Re: Frage zu I-Frames/ neu kodieren

Würde mich überraschen, eigentlich sollte Hybrid durch normale Tools unbeeinflusst laufen, nur Tools wie Virenscanner, Firewall usw. die mit Adminrechten den Zugriff von Programmen auf Dateien beeinflussen können sollten Hybrid stören können.

Cu Selur

Ps.: Fehler die durch übertaktete CPU, RAM, GPU auftreten oder andere Hardwareprobleme können natürlich immer Probleme machen.

40

Re: Frage zu I-Frames/ neu kodieren

Irgendwas hasst mich, jetzt bin ich wieder bei 102%....

zieh ich das 10sek ts rein, und arbeite es nebenbei ab, passt es auch wieder....

41

Re: Frage zu I-Frames/ neu kodieren

Wenn das Problem beim kleinen Sample nicht auftritt, erstelle mal einem DebugOutput bei dem Du das Ganze bei nem File laufen lässt bei dem der Fehler auch auftritt.

Idealerweise bräuchte ich halt ein Sample eines Files mit dem sich das Problem nachstellen lässt. smile

42

Re: Frage zu I-Frames/ neu kodieren

Mal was zur Verständnis . Was ist genau der Unterschied bei select. Even/odd/fpsdv.

Seh ich doch richtig das eigentlich dann immer das gleiche rauskommen müsste. Also entweder die Geraden oder die ungeraden oder er teilt die Frames durch 2....

Irgendwie versteh ich grad net warum ich beim Sample 25 fps raus bekomme, und beim ganzen 50.......

43

Re: Frage zu I-Frames/ neu kodieren

Seh ich doch richtig das eigentlich dann immer das gleiche rauskommen müsste. Also entweder die Geraden oder die ungeraden oder er teilt die Frames durch 2....

Was ein Bobber macht ist aus jedem Field (ein Frame besteht aus einem Top- und einem Bottom Field) ein ganzes Frame interpolieren, d.h. die Frame rate und der Frame count werden verdoppelt.
"even" verwirft nun alle ungeraden interpolierten Frames, bzw. die geraden werden behalten.
"odd" verwirft alle geraden Frames, bzw. alle ungeraden werden behalten.
"fpsdv" entscheidet selber ob er die geraden oder ungeraden behält.

Irgendwie versteh ich grad net warum ich beim Sample 25 fps raus bekomme, und beim ganzen 50.......

Vermutlich sind die Headerinformationen im ganzen Clip irgendwie vermurkst, sprich Hybrid erkennt eine andere Frame rate oder ScanOrder oder ...
Da Du keinen DebugOutput des kompletten Clips gepostet hast und auch mir auch keine Sample eines Clips bei dem das Problem auftritt gegeben hast, kann ich nicht genau sagen woran es liegt. Vermuten tue ich, dass die Framerate einmal mit 25 ein mal mit 50fps erkannt wird. (Je nach dem kann es helfen 'Config->Internals->Prefer Original->Frame rate' zu aktivieren, aber ohne wirklich zu wissen wo das Problem liegt ist auch das nur eine Vermutung.)

Du solltest außerdem auch mal checken, dass Du aktuelle Version (2014.09.27.1) verwendest.

Cu Selur

44

Re: Frage zu I-Frames/ neu kodieren

Kann es sein, das ich irgendwie Probleme mit Avisynth habe

Deinterlact mit yadif - fas ----> normal, 25 fps
Deinterlact mit ffmpeg      ----> normal, 25 fps

Deinterlact mit Yadif (avisynt)  --> doppelte Film dauer , 25 fps
Deinterlact mit QTMGC(avisynth) -> doppelte Film dauer, 25 fps

45

Re: Frage zu I-Frames/ neu kodieren

kann alles sein,...

46

Re: Frage zu I-Frames/ neu kodieren

möp... selbst produzierte Fehler sind die schlimmsten.

Ich hatte vor 2 Wochen beim umwandeln von Arrow das Problem, das Hybrid mir 2 Audiospuren anzeigte obwohl nur eine vorhanden war und beim start nen Fehler machte und crashte. Daraufhin hab ich es beim TSDoctor durch den TSRemuxer gejagt, damit Fehler etc ausgebessert werden. Daraufhin wurde nur die eine Audiospur angezeigt. So wie es sollte.

Aber anscheinend kommt macht der TSDoc da irgendeinen Fehler mit dem Fehler, beim erneuten öffnen kommt Fehlerhafte PES Längenangabe entdeckt. Auf sichere Werte patchen?

Nochmal das ganze durchlaufen lassen, und nun geht es auf einmal wieder mit Avisynth. Ganz normal meine 25fps nach dem deinterlacen....

Ich werd das nochmal testen....

Die Abstürze konnt ich auf die MT Theards zurückführen. Nun mit 8* drin ging es problemlos.

47

Re: Frage zu I-Frames/ neu kodieren

Hi,
kannst Du mal prüfen ob der Aufruf von Sox richtig funktioniert. Hatte AC3 neu durchrechnen lassen auf 5.1 . Da immer wieder ein paar Frames beim Werbungsübergang drin sind mit 2.0.

Hatte im Audio Tab, alles eingestellt, dann mehrere Files reingezogen, und nur beim ersten wird mit ac6 aufgerufen, bei den anderen mit ac 2

48

Re: Frage zu I-Frames/ neu kodieren

An sich sollten die sox calls passen, wenn das Material richtig erkannt wird.
Hab damit noch nie Probleme gehabt.
Arbeite aber auch nie mit Files bei denen die ac-3 Streams mitten drinnen mal die Kanalanzahl wechselt.
ProjectX konnte so etwas früher fixen, sprich man könnte vermutlich den Ton mit Project X extrahieren.

Weiß spontan auch nicht was ich da wie testen könnte.

Cu Selur

49 (edited by MarcusW 2014-10-05 16:33:23)

Re: Frage zu I-Frames/ neu kodieren

Wahrscheinlich verkompliziere ich mir die Sache grad wieder mal selbst.

Ich denk ma Hybrid macht es richtig, nur ich denk anderes. Hab downmix 5.1 eingestellt. Ist ja klar das Hybrid dann kein Upmix macht auf 5.1 wenn er in der Werbund 2.0 enddeckt oder?

Müsste also manuel sox einstellen

50

Re: Frage zu I-Frames/ neu kodieren

Hybrid macht keine Upmixing. smile
->
a. Egal was Du in Hybrid einstellst, es wird kein 5.1 Ton aus Stereo erstellen.
b. Ja, ein DownMix ist kein UpMix.
c. Das generelle Problem ist, dass ich spontan kein Tool wüsste was ordentlich mit ac-3 Streams umgehen kann welche mitten drinnen die Kanalanzahl (oder die Samplerate) ändert.